Datum: Samstag 30. August 2008

Titel: »HOFFEST "Aber bitte mit Sahne"«

Veranstaltungsort: Vierrademühle Neubrandenburg

Veranstalter: »Aktion Vierrademühle e. V.«


Viel Livemusik, unsere berühmte Show der Hoffriseure, Tanz, Aktionen...
14.00 Uhr: Neubrandenburger Stadtfanfaren
15.00 Uhr: Mitmach-Zirkus "„Quatsch-Platsch“ mit der Gesellschaft der Liebhaber des Theaters e. V.
16.00 Uhr: Kinderliedtheater Clown DAGO
17.00 Uhr: "Lust auf Mode"
18.30 Uhr: „WiesnJungs“ – A-cappella-Gruppe
20.00 Uhr: Roger-Whittaker-Double-Show
21.00 Uhr: Große Show der Hoffriseure „Aber bitte mit Sahne - Schlager-Revue – Von den Goldenen Zwanzigern bis heute“
ab 22.30 Uhr: Live-Band "Local-Pro"

„Aber bitte mit Sahne“
Schlagerrevue von den Goldenen 20ern bis in die Gegenwart in der Vierrademühle

Ob mit oder ohne Sahne, zum Viertorefest begrüßt der Verein Aktion Vierrademühle e. V. seine Gäste mit einer großen Schlagerrevue. Ganz tief hat Manuela Mentzel, Vereinsmitglied und Inhaberin der Hoffriseure, in die Schlagerkiste gegriffen. Sie beginnt ihre Modenschau mit Max Raabe, Zarah Leander und spannt den Bogen bis hin zu Roland Kaiser und Udo Jürgens. Der Osten ist mittendrin. Die Ivetta wird gesucht, Bärbel Wachholz mit ihren großen Hits fehlt ebenso wenig wie Frank Schöbel oder Regina Toss. Willy Schwabe klettert die alte Bodentreppe nach oben in seine Rumpelkammer und erinnert an alte Filme wie „Der blaue Engel“.
Um 17 Uhr beginnt auf dem Innenhof der Vierrademühle die Ü40-Modenschau. Am Abend gegen 21 Uhr startet die große Show der Hoffriseure unter dem Motto „Schlager-Revue – Von den Goldenen Zwanzigern bis heute“, die nicht nur musikalisch, sondern auch mode- und frisurtechnisch fast durch ein Jahrhundert wandelt. Zu sehen sind Abendroben aus Samt und Tüll, Petticoats, Miniröcke bis hin zu Schlaghosen, hochgesteckte Lockenfrisuren, Dutts und scharf geschnittene Bubiköpfe.. „Jawoll, meine Herrn“, auch dafür ist gesorgt; während Ihre Damen in Erinnerungen schwelgen, können Sie ein kühles Bier trinken, frisch gezapft vom „Konsulat“ oder „The Old Mill“.
Eröffnet wird das Hofspektakel bereits um 14 Uhr mit einem Schlager-Medley der Neubrandenburger Stadtfanfaren. Gegen 15 Uhr sind alle Kinder ab 4 Jahren zum Mitmach-Zirkus „Platsch-Quatsch“ eingeladen. Gemeinsam mit der Gesellschaft der Liebhaber des Theaters e. V. können sie die bunte Welt des Zirkus einmal selbst gestalten. Gesucht werden Schlangenbeschwörer und Löwendompteure, vor allem aber viele eigene Ideen. Clown Dago unterhält die kleinen Gäste ab 16 Uhr mit seinem Kinderliedtheater.
Am Abend geht es weiter mit den „WiesnJungs“, einer A-cappela-Gruppe aus Neubrandenburg. Acht junge Männer haben der Kölner Erfolgsband „Wise Guys“ über die Schultern geschaut und bieten Rock- und Pop-Songs dar. Da die meisten Mitglieder zum Studium in die Ferne ziehen, erleben Sie die Band vielleicht zum letzten Mal in Neubrandenburg! Um 20 Uhr erwartet Sie eine Roger-Whittaker-Double-Show. Sie hören beliebte Hits wie „Indian Lady“, „Albany“, „Alles roger“. Der Interpet „Egon“ ist ein großer Whittaker-Fan und singt die Lieder mit verblüffender Stimmähnlichkeit. Nach der großen Show der Hoffriseure kann noch einmal bis nach Mitternacht bei Live-Musik getanzt werden. Die Aktion Vierrademühle e. V. wünscht allen Gästen einen erlebnisreichen Tag in der Vierrademühle.
(S. Neu)





‹‹ zurück