Datum: Samstag 12. Dezember 2009

Titel: »Mühlen-Weihnachtsmarkt«

Veranstaltungsort: Hofgelände der Vierrademühle

Veranstalter: »Aktion Vierrademühle e. V.«


Viele fleißige Hände haben den Verein Aktion Vierrademühle e. V. bei der Vorbereitung des Mühlen-Weihnachtsmarktes unterstützt. Bereits seit Wochen schmücken Lichterketten die Vierrademühle. Der Weihnachtsmann packt schon Geschenke ein und einige Grundschulkinder der Grundschule Mitte „Uns Hüsung“ üben fleißig für ihren großen Auftritt. Doch auch ein Mühlen-Weihnachtsbaum darf nicht fehlen. Am Vortag der Eröffnung des Mühlen-Weihnachtsmarktes, am Freitag, dem 11.12.09, wird er geschmückt. Kinder des evangelischen Kindergartens „Regenbogenhaus“ haben den Schmuck liebevoll selbst gebastelt. Dann können alle am 3. Adventswochenende zum Staunen kommen.
Wenn am Samstag um 10 Uhr die Neubrandenburger Stadtfanfaren aufspielen, ist der Mühlen-Weihnachtsmarkt eröffnet. Für zwei Tage können Gäste einem Kunstschmied über die Schultern schauen, wenn er das heiße Eisen schmiedet. Garn verwandelt sich unter den geschickten Händen einer Weberin in Tuch und aus Weidenzweigen entstehen bunte Körbe.
Neben Weihnachtsgestecken der Mühlenfloristin warten Schals, Jacken, Holzspielzeug sowie Keramik und viele andere Geschenke auf die Besucher. Auf dem Innenhof dreht sich ein historisches Karussell.
Kinder können Samstag ab 14 Uhr mit den Maeckelboergern Plätzchen backen und im Konsulat Märchenfilme ansehen. Eine richtige Märchenvorführung gibt es auf der Bühne um 16:00 Uhr mit der Gesellschaft der Liebhaber des Theaters. Es wird das Stück „Die Zauberkugel“ gespielt. Davor, um 14.30 Uhr, singen die Grundschulspatzen ihr diesjähriges Programm „Weihnachtspäckchen“.
Am Sonntag bietet der Friedländer Posaunenchor um 14.30 Uhr festliche Weisen aus aller Welt dar und um 15.30 Uhr zeigt das Figurentheater Ernst-Heiter das Märchen „Rotkäppchen“.
Am Sonntag, wenn es dunkel wird und die Lichter noch heller erstrahlen, klingt er aus, der Mühlen-Weihnachtsmarkt. Damit wünscht der Verein Aktion Vierrademühle den Neubrandenburgern und Gästen aus der Region eine fröhliche Weihnacht!

Programmablauf Bühne
Samstag, 12.12.09
10.00 Uhr: Neubrandenburger Stadtfanfaren
14.30 Uhr: „Weihnachtspäckchen“- Die „Grundschulspatzen“ der Grundschule Mitte „Uns Hüsung“ Neubrandenburg (Chorprogramm)
16.00 Uhr: „Die Zauberkugel“ - Gesellschaft der Liebhaber des Theaters e. V. (Märchen)

Sonntag, 13.12.09
11.00 Uhr: Neubrandenburger Stadtfanfaren
14.30 Uhr: Friedländer Posaunenchor
15.30 Uhr: „Rotkäppchen“ Figurentheater Ernst-Heiter (Märchen)

Kinderbäckerei: Plätzchen backen von 14 bis 16 Uhr
Der Weihnachtsmann kommt am Samstag von 15.30 – 16.00 Uhr und von 17.00 – 17.30 Uhr
und am Sonntag von 15.00 – 15.30 Uhr und von 16.15 – 17.00 Uhr zu Euch!

(Änderungen vorbehalten)





‹‹ zurück